Deutsche Gartenland GmbH
Kontakt | Impressum
Service
Service gARTENreich

Bio ist in aller Munde. Im Wortsinn, sogar die Discounter sind eingestiegen. Eine Modeerscheinung? Man liegt besser, wenn man davon ausgeht, dass es nur in einer vergleichsweise kurzen Zeitspanne Mode war, gegen die Natur zu arbeiten. Vor der Industrialisierung gab es überhaupt keine andere Möglichkeit, als mit der Natur zu wirtschaften.
Es ist ein spannendes Unternehmen, den natürlichen Kreisläufen auf die Schliche zu kommen. Für so manchen wird das derart faszinierend, dass ein Leben ohne den eigenen Garten kaum noch vorstellbar ist. Wenn man sich auf Bio im Garten einlässt, lautet die Devise schnell: Weniger ist mehr. Weniger Arbeit, weniger Kontrolle, keine Chemie mehr, kein Kampf. Sie werden belohnt mit einem Zuwachs an Freude, Faszination und – Genuss. Mit erntefrischen Gaumenfreuden, wie sie kein Supermarkt oder selbst Bioladen bieten kann. Zudem können Sie mit der ursprünglichen Fülle von Arten und Sorten experimentieren und so Kreationen auf den Tisch bringen, von denen Ihre Gäste noch nie etwas gehört haben. Köstlichkeiten 2009.

Unsere Tier- und Pflanzenwelt lebt in einem dichten Geflecht wechselseitiger Beziehungen. Werden heimische Pflanzenarten bei der Gartengestaltung bevorzugt, folgt die Tierwelt automatisch nach – vom Schmetterling bis zum Distelfinken. Der Garten wird zum Erlebnisraum, in dem man immer etwas Neues entdeckt. Wir erlauben Entwicklung und verzichten auf starre Vorstellungen. Als Belohnung gibt es echte Entspannung und ein kleines Paradies, dass vor Lebendigkeit brummt. Nicht zuletzt macht das Erlebnis Natur natürlich neugierig. Viele neue Beobachtungen drängen zum Nachfragen und Nachforschen. Und das ist nicht nur interessant für Kinder. Schönheiten 2009

Übrigens: Während Ihr Nachbar noch im Schweiße seines Angesichts umgräbt, liegen Sie bequem im Gras und lassen die Natur für sich arbeiten.
Sie denken, das kann gar nicht stimmen?
Wir haben 25 Jahre Erfahrung im naturnahen Gartenbau und geben sie gerne weiter. Wenn Sie Fragen haben zu Gestaltung, Sortenwahl, Gemüse- und Obstanbau, Kompost, Schädlings- und Krankheitsvorbeugung, Ernte und Konservierung etc., schicken Sie uns einfach eine Mail. Kontakt